Sie sind hier:

Roulette

Poker

Sportwetten

Black Jack

Allgemein:

Startseite

Sitemap

Kontakt

Impressum

Interessante Informationen

Sportwetten ist in einigen Ländern Europas nicht mehr als Glücksspiel definiert. Diese sich immer mehr durchsetzende Haltung zeigt, dass es durchaus möglich ist, mit Sportwetten - Strategien und Systemen langfristig erfolgreich zu sein.
Wer sich mit der Gebiet der Sportwetten schon geraume Zeit beschäftigt, wird festgestellt haben, dass sich europäische Meisterschaften extrem unterschiedlich schwer vorhersagen lassen. Auf welche Wettbewerbe man sich dabei konzentrieren kann, ist u.a. auf dem Fußball-Tipp Portal - www.fussball-tipp.info ersichtlich.
Jeder der in der Sportwettenszene aktiv ist, hat natürlich schon seine eigenen Systeme und Strategien entwickelt, wie er zu Wettgewinnen kommt. Als Grundlage sollte hier ausschließlich dienen, dass die gespielten Wettquoten stets höher sein müssen, als die eigens eingeschätzte Wahrscheinlichkeit für das Eintreffen der ausgewählten Sportwetten - Ereignisse. Beurteilt man beispielsweise die Wahrscheinlichkeit für einen Heimsieg von Bayer 04 Leverkusen auf 70%, ist dieser Pick keinesfalls unter einer Quote von 1.45 zu spielen (100/70 = 1.43).
Natürlich sollte man sich beim Wetten auch stets auf die Ligen konzentrieren, wo viele Informationen und Statistiken gut zugänglich sind.
Eine interessante Sportwetten - Strategie sind sogenannte Trendwetten, welche auf diesem Sportwetten Portal ausführlich erläutert werden. Hier werden bestimmte Wettarten in einzelnen Ligen bevorzugt, die dort in jüngster Zeit gute Gewinne eingefahren haben.
Insgesamt gesehen, ist größtenteils die Einzelwette zu bevorzugen. Hier kann man sich bei den genutzten Buchmachern bzw. Wettbörsen stets die beste Quote suchen. Zudem steigert man bei Kombi- und Systemwetten nicht die Gewinnmarge für den Wettanbieter, die sich ja auch mit jedem Spiel mehr in der Kombiwette multipliziert.
Das eigene Money Management spielt bei allem ebenfalls eine wichtige Rolle. Hier sollte man als Einsatz möglichst einen konstanten Prozentsatz vom Startguthaben bzw. vom aktuellen Guthaben auf seinem Konto wählen.